Ankündigung

Liebe Kunden,

wir möchten Ihnen auf diesem Wege mitteilen, dass wir unser Ladengeschäft und den Versand „Böckers Kaffeerösterei“ aufgeben und zu Ende März in den Teilruhestand gehen. – Hier sei aber auch direkt gesagt, dass die Kaffeeliebhaber unter Ihnen sich keine Sorgen machen müssen: Das Geschäft geben wir vertrauensvoll in die Hände unseres Nachfolgers.

Wir finden, dass an dem Sprichwort „man soll aufhören, wenn es am schönsten ist“, tatsächlich etwas dran ist. Nach einigen Jahren mit der Kaffeerösterei in Neustadt sind uns der Kaffee und unsere Kunden sehr ans Herz gewachsen. Noch immer lernen uns Gäste in Ihrem Ostsee-Urlaub kennen und werden treue Stammkunden unseres Kaffeeversands. Das alles bereitet uns noch immer große Freude und es war keine leichte Entscheidung, die Rösterei abzugeben.

Aber auch wir werden nicht jünger und möchten noch ein paar aktive Jahre mit weniger Arbeit verbringen. Wohin es uns treibt, das wissen wir auch noch nicht – aber wir möchten zumindest in den Teilruhestand gehen und mehr Flexibilität genießen. Da die Rösterei viel Zeit und Aufmerksamkeit kostet, ist das leider nicht mehr miteinander vereinbar.

So möchten wir sie gern einladen, noch bis zum 31.03. Kaffee zu bestellen und einen kleinen Vorrat ihrer Lieblingssorten anzulegen. Wir würden uns freuen in den letzten zwei Monaten, noch viele bekannte Gesichter im Laden zu sehen und in Online-Bestellungen zu lesen!

Wir möchten Ihnen für Ihr Vertrauen danken und ihnen versichern, dass die Rösterei von einem echten Kaffeeenthusiasten übernommen wird und es so auch weiterhin – mit neuem Namen und neuem Konzept – auch weiterhin eine Adresse für guten Kaffee in Neustadt geben wird! Informationen hierzu werden an dieser Stelle demnächst veröffentlicht.

Herzliche Grüße
Astrid Böcker & Michael Mühlen, Februar 2022