Kaffee

Wir bieten Ihnen in unserer Rösterei ausschließlich frisch geröstete Kaffeesorten an. Nehmen Sie ganze Bohnen für den frisch gemahlenen Genuss mit nach Hause. Gern mahlen wir auch ihren Kaffee passend für Maschine, Handfilter oder French Press.

Alle Sorten können Sie natürlich auch online bei uns bestellen. Nutzen Sie hierfür einfach unser Bestellformular. Wenn Sie Fragen diesbezüglich haben, schreiben Sie uns gern hier eine E-Mail oder rufen Sie innerhalb der Öffnungszeiten bei uns an: Kontakt.

Brasil

Diese Bohnensorte aus Brasilien kommt geschmacklich wohl dem, was der Kaffeetrinker in Deutschland gewohnt ist, am nächsten. Es handelt sich um 100% sortenreinen Arabica, der sehr weich und außerdem säure- und koffeinarm ist. Leicht nussig, feine Karamellnote… ein sehr ausgewogener Kaffee.

India Monsooned

Im Süden Indiens, in der Region Malabar, ist diese bekömmliche Kaffeebohne zu Hause. Die ursprüngliche Prozedur, den Kaffee über Wochen mit einem Segelschiff über die Meere zu transportieren, hat der Bohne aus dem Land der Sinne ihre charakteristische Note verliehen. Das, was früher die hohe Luftfeuchtigkeit und die Winde von Indischer See und Atlantik mit der Bohne gemacht haben, erledigen heute die Monsunwinde und der Regen während der Monsunzeit im Herkunftsland, bevor der Rohkaffee exportiert wird. Diese spezielle Art der „Nachreifung“ verleiht der Bohne ihre außergewöhnlich helle Farbe und dem Kaffee seine schokoladige Note. Ein sehr weiches Aroma, praktisch ohne Säure bei angenehmer Würze.

Äthiopien Sidamo

Aus dem Süden Äthiopiens, angebaut in einer Höhe von gut 1500 Metern. Im Geburtsort des Arabica-Kaffees gedeiht diese besondere Bohne hauptsächlich, wie für das Land typisch, auf kleinen Kaffeefarmen. Der Sidamo ist geprägt von einem würzig-kräftigem, zartherbem Aroma mit schokoladig-fruchtigen Noten. Elegante Säure.

Kenia

Die kräftigste und würzigste Sorte unserer Auswahl. Mit der süßen, „weinartigen“ Tasse des Kaffees von den Hängen des Mount Kenya, der in mehr als 1500 Metern über dem Meeresspiegel auf Vulkanböden wächst und reift, hat unser Kenia doch einen sehr vollen Körper. Es kommt dunkle Kirsche und eine leichte Zitrusnote zum Tragen. – Dabei bleibt der Kaffee aber mit ausgeglichenem Säuregehalt magenfreundlich und ist auf jeden Fall einen Geschmacksausflug wert!

Kolumbien (exelso)

Eine mittelkräftige Bohne aus den Anden, angebaut in 1600 – 2000 Metern auf der Hacienda Monaco: Ein malziger Kaffee mit würziger Note und einer leichten Säure. Er besticht durch ein reiches, rundes Aroma, eine gute Fülle und ein florales finish.

Espresso

Unser Espresso ist vollmundig-cremig mit leichter Kakaonote und sehr geringer Säure.
Zusammensetzung: 30% India Monsooned, 30% Brasil, 40% Guatemala robusta